Ausbildung

Wir fühlen uns der Ausbildung und der Förderung von jungen Menschen verbunden.

Azubi in einer Wohnungsgenossenschaft zu sein heißt, einen umfassenden Einblick in alle Bereiche einer Wohnungsgenossenschaft und der Wohnungswirtschaft zu erhalten.

Der Beruf des/r Immobilienkaufmanns/-frau ist besonders durch seine Vielfältigkeit geprägt und dadurch so interessant. Im Rahmen der Ausbildung, die im dualen System erfolgt, werden praxisbezogene Erfahrungen in vielen unterschiedlichen Gebieten gesammelt und gleichzeitig die Fachkenntnisse, sowohl in der Berufsschule, als auch im Betrieb, gelegt.

Die praktische Ausbildung findet bei uns in vielen verschiedenen Fachgebieten statt wie zum Beispiel in der Wohnungsvermietung und Kundenbetreuung, in der technischen Abteilung, die sich um die Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen kümmert,  im Rechnungswesen, mit der Mieten-, Finanz- und Mitgliederbuchhaltung und dem Sozialmanagement.

Wir arbeiten eng mit Unternehmen zusammen, die unmittelbar mit dem Bereich der Wohnungswirtschaft verknüpft sind, damit auch die andere Seite der Kundenbeziehung beleuchtet wird.

Darüber hinaus kooperieren wir eng mit zwei weiteren Hamburger Wohnungsgenossenschaften auf allen Ebenen, so dass auch hier übergreifende Azubiprojekte möglich sind.

In der Regel können wir gleichzeitig zwei Ausbildungsverhältnisse eingehen und betreuen. Das nächste Ausbildungsverhältnis können wir voraussichtlich zum 1. August 2021 anbieten.

Ansprechpartner für die Ausbildung ist der Leiter unserer Hausbewirtschaftung, Herr Harald Fuchs. Für Fragen zur Ausbildung bei der 1904 steht er gerne zur Verfügung.

Harald Fuchs
Leitung Hausbewirtschaftung
Tel. 040 423008-0
Fax. 040 423008-80