Details: Für Ihre Kinder & Enkelkinder: Spurensuche in den Boberger Dünen*

Loki Schmidt Stiftung

In den Herbstferien wollen wir auf Spurensuche in die Boberger Dünen gehen! Gemeinsam erkunden wir das sandige und abwechslungsreiche Naturschutzgebiet. Wir treffen uns zunächst im Boberger Dünenhaus, wo wir erst einmal einiges erklärt kriegen, damit wir die Spuren der Tiere auch entdecken können. Was wir wohl finden werden? Pfotenabdrücke, Fellreste, Fraßspuren oder alte Nester? Und von welchen Tieren stammen sie?

Im Anschluss fertigen wir selber Gipsabdrücke an, die wir mit nach Hause nehmen können.

An dem Ausflug können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern teilnehmen! Da wohl wenig Kinder diese Ankündigung selbst lesen werden, erzählen Sie Ihnen doch gerne davon und laden sie ein mitzukommen. Wir freuen uns auf einen spannenden Ausflug in die Natur, bei dem es einiges zu lernen und entdecken gibt – bestimmt auch für die Erwachsenen!

Dienstag, 18. Oktober 2022 um 10:00 Uhr

Treffpunkt: 9:45 Uhr im Boberger Dünenhaus (ÖPNV: S21 bis „Mittlerer Landweg“, von dort mit dem Bus 221 bis „Boberger Furtweg“, danach 2 Min. Fußweg)

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden

Kosten: 8,50 Euro pro Familie

Anmeldung: bis 11. Oktober 2022 über das Soziale Management unter veranstaltungen@1904.de bzw. Tel. 040/423008-58 oder -59

 

* Für diesen Ausflug gelten die erleichterten Stornobedingungen:

Wir möchten Ihnen Ihre Entscheidung zur Teilnahme an Ausflügen und Unternehmungen erleichtern. So gibt es aktuell einige Besonderheiten:

  • Eine kostenlose Stornierung Ihrerseits ist bis zum jeweiligen Anmeldeschluss möglich.
  • Bitte bezahlen Sie den Beitrag erst zum Anmeldeschluss (bar oder per Überweisung).
  • Sollte ein Ausflug durch behördliche Bestimmungen auch erst nach dem Anmeldeschluss abgesagt werden, so erhalten Sie Ihr Geld zurück.
  • Wir möchten ausdrücklich drauf hinweisen, dass einzelne Ausflüge unsererseits kurzfristig abgesagt werden können, falls es die Situation erforderlich macht. Hierbei bekommen Sie Ihr Geld natürlich auch zurückerstattet.