Details: Nachtwächter-Tour durch die Speicherstadt*

Bildrechte: Ingo Vierk

Hört Ihr Leut´und lasset Euch sagen...

Eine außergewöhnliche, historische Erlebnisführung vor der grandiosen Kulisse der Speicherstadt und der geschichtsträchtigen Deichstraße.

Der Wächter der Nacht bietet Ihnen ein abwechslungsreiches und unterhalt-sames Programm mit einer ordentlichen Prise Humor, dem typischen norddeutschen Charme. Eine kurzweilige, lebendige Stadtführung durch die abendlichen engen Gassen, düsteren Twieten und über spärlich beleuchtete Plätze, sowie vor der perfekten Kulisse der mächtigen, angestrahlten Kolonialwarenspeicher.
Soaven Paul wird Sie im zünftigen Gewand des 19. Jahrhunderts standesgemäß mit einer stattlichen blanken Hellebarde, die ihm Respekt verschafft, Signalhorn sowie Laterne beschützen und geleiten!

Mittwoch, 25. November 2020 von 18:30 bis 20:00 Uhr
Treffpunkt: Deichstraße 27 (Nähe U-Bahn Rödingsmarkt)
Kosten: 12,00 Euro
Anmeldung: bis 5. November 2020 über das Büro Sozialarbeit Hamm, Tel.: 040 423008-59, konstanzer(at)1904.de

 

* Für diesen Ausflug gelten die erleichterten Stornobedingungen:

Wir möchten Ihnen Ihre Entscheidung zur Teilnahme an Ausflügen und Unternehmungen erleichtern. So gibt es aktuell einige Besonderheiten:

  • Eine kostenlose Stornierung Ihrerseits ist bis zum jeweiligen Anmeldeschluss möglich.

  • Bitte bezahlen Sie den Beitrag erst zum Anmeldeschluss (bar oder per Überweisung).

  • Sollte ein Ausflug durch behördliche Bestimmungen auch erst nach dem Anmeldeschluss abgesagt werden, so erhalten Sie Ihr Geld zurück.

  • Wir möchten ausdrücklich drauf hinweisen, dass einzelne Ausflüge unsererseits kurzfristig abgesagt werden können, falls es die Situation erforderlich macht. Hierbei bekommen Sie Ihr Geld natürlich auch zurückerstattet.