Details: Führung: Vom Hansabrunnen in St. Georg zum Stuhlmannbrunnen in Altona - Deutung und Geschichte*

Bildrechte: Jörg Beleites

1878 wurde der gründerzeitliche Hansabrunnen zur Aufwertung eines „großangelegten Spekulationsunternehmens der Hanseatischen Baugesellschaft“ geschaffen. Die Aufwertung wird erreicht durch die architektonische Funktion des Brunnens, den plastisch-skulpturalen, also künstlerischen Wert, sowie die Symbolkraft des Wassers.

Stadtbildererklärer Jörg Beleites führt von St. Georg nach Altona. Wir suchen Brunnen an Straßen und auf Plätzen auf, aber auch in Kontorhauseingängen und Innenhöfen. Deren Geschichte und die Bedeutung der Gesamtanlage sowie die Einbindung ins hamburgische Stadtbild werden beleuchtet. Aber auch auf einzelne Skulpturen wird erklärend und erzählend eingegangen.
Über die Stationen Mönckebergstraße, Rathaus und Hopfenmarkt folgen wir an diesem Sommertag der Brunnenspur Hamburgs bis Altona.

Dienstag, 27. Juli 2021 von 10:30 Uhr bis ca. 13:00 Uhr.
Treffpunkt:
vor dem Hansa-Brunnen auf dem Hansaplatz in St. Georg (5 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt).
Dauer/Ablauf: zweieinhalb stündige Führung vom Hansabrunnen (St. Georg) zum Stuhlmannbrunnen (Altona), Fußweg ca. 3 Km - Zwischenfahrten per HVV.
Kosten: 8,50 Euro (+ HVV Ticket notwendig).
Anmeldung: bis 1. Juli 2021 über das Soziale Management, Tel. 040/423008-58, langkam@1904.de oder Tel. 040/423008-59, konstanzer@1904.de 

* Für diesen Ausflug gelten die erleichterten Stornobedingungen:

Wir möchten Ihnen Ihre Entscheidung zur Teilnahme an Ausflügen und Unternehmungen erleichtern. So gibt es aktuell einige Besonderheiten:

  • Eine kostenlose Stornierung Ihrerseits ist bis zum jeweiligen Anmeldeschluss möglich.

  • Bitte bezahlen Sie den Beitrag erst zum Anmeldeschluss (bar oder per Überweisung).

  • Sollte ein Ausflug durch behördliche Bestimmungen auch erst nach dem Anmeldeschluss abgesagt werden, so erhalten Sie Ihr Geld zurück.

  • Wir möchten ausdrücklich drauf hinweisen, dass einzelne Ausflüge unsererseits kurzfristig abgesagt werden können, falls es die Situation erforderlich macht. Hierbei bekommen Sie Ihr Geld natürlich auch zurückerstattet.