Detail: Steigende Heizkosten für alle Mitglieder ab Oktober 2022

AdobeStock_309491008

 

 

 

 

 

Aus der Presse war es bereits zu entnehmen:
Die Kosten für das Heizen steigen ab 1. Oktober 2022 deutlich an.

Gas-Umlage:

Die Regierung hat am 15. August eine neue Gas-Umlage beschlossen. Diese Umlage betrifft zurzeit im Wesentlichen alle gasversorgten Wohnanlagen. Die Umlage ist laut Wirtschaftsministerium angesichts der angespannten Lage auf dem Gasmarkt notwendig, um die Gasversorgung auch im kommenden Winter aufrechtzuerhalten. Im Zuge der neuen Gas-Umlage wird der Gaspreis um einen Betrag in Höhe von 2,419 Cent, zuzüglich Mehrwertsteuer, pro Kilowattstunde steigen. Dies entspricht bei unseren sehr günstigen Rahmenvertragspreisen etwa einer Erhöhung um ca. 63 %, im Verhältnis zu dem bisher gezahlten Preis.

Die Gas-Umlage wird vom 1. Oktober 2022 bis zum 31. März 2024 erhoben.

Fernwärme:

Für Mitglieder von Wohnlagen, welche durch Fernwärme versorgt werden, kommen nach derzeitigem Stand ebenfalls Kostensteigerungen zu:

Im aktuellen Preissystem der Hamburger Energiewerke kann die tatsächliche Preisentwicklung nur rückblickend über das vorausgegangene Jahr in den Preisanpassungsfaktoren der Lieferverträge abgebildet werden. Die Anpassungsfaktoren werden erst im Dezember 2022 bekannt sein und dann der Abrechnung der im Jahr 2022 von den Hamburger Energiewerken gelieferten Wärmemengen zugrunde gelegt. Laut Aussage der Behörden, ist derzeit von einem Preisanstieg von über 60% im Vergleich zum Vorjahr auszugehen.  Diese Preiserhöhung tritt rückwirkend zum 1.1. 2022 in Kraft.

 

Wir haben uns nunmehr entschieden, die monatliche Heizkostenvorauszahlung ab dem 1. Oktober 2022 für alle Mitglieder anzupassen.

Ein Schreiben zur Höhe des jeweiligen Anpassungsbetrages und weiteren Informationen erhalten Sie bis spätestens Mitte September 2022.

 

Wir erwarten einen hohen Beratungsbedarf unserer Mitglieder zu diesem Thema. Deshalb bitten wir Sie, das Schreiben zunächst noch abzuwarten. Bei Fragen kommen Sie gern anschließend auf uns zu.