Stadtführung durch das Karolinenviertel

Ein Rundgang mit Jörg Beleites durch einen sich verändernden Stadtteil zwischen Messegelände und Schlachthof. Es wird viele geschichtliche Einblicke geben, aber auch zur aktuellen Entwicklung informiert. Auf dem rund 2-stündigem Rundgang beschäftigen wir uns u. a. mit der Gnadenkirche, dem Baupolizeigesetz von 1882, der Israelitischen Töchterschule, dem Gassenkummerplatz, dem Schlachthof, den Stiftsgebäuden von Vorwerk und Laeisz, dem Schulgebäude, in dem Carl von Ossietzky lernte, sowie den Bedingungen, unter denen die ca. 4000 Einwohner dieses Gebietes lebten und leben.

 

Montag, 23. September 2019 von 15:00 - 17:00 Uhr

Kosten: 8,00 €

Treffpunkt: Station Messehallen der U-Bahn-Linie U2, Ausgang Karolinenstraße um 14:45 Uhr.

Anmeldung bis 16.09.2019 erforderlich.

Zuständigkeitsfinder

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Mo. bis Do. 7:30 - 17:00 Uhr
Fr. 7:30 - 13:00 Uhr

Notdienstzentrale

Telefon (040) 345 110

Mo. bis Do. 17:00 - 7:30 Uhr
Fr. ab 13:00 bis Mo. 7:30 Uhr
An allen Feiertagen:
24 Stunden durchgehend

Mitglieder-Login