Gästewohnungen für G20-Polizisten

Foto: fotolia.de - Tobias Arhelger

Unter dem Stichwort „Solidarität mit Polizeibeamtinnen und -beamten – Norddeutsche Wohnungswirtschaft sagt Danke“ hat der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V., dem auch wir angehören, eine tolle Aktion ins Leben gerufen. Sehr viele Genossenschaften aus ganz Norddeutschland haben sich bereit erklärt, Gästewohnungen bereitzustellen. Zugutekommen soll dies dann Polizeibeamtinnen und -beamten, die während des G20-Gipfels im Einsatz verletzt wurden.

Wir alle haben diese Tage noch in Erinnerung. Die Szenen die sich damals vor unseren Haustüren abgespielt haben, waren angsteinflößend. Die Polizisten, die aus dem gesamten Bundesgebiet eingesetzt waren, haben unsere schöne Stadt leider an den unschönsten Tagen seit Jahrzehnten kennenlernen müssen. Aus diesem Grund war unsere „1904“ natürlich sofort bei der Aktion dabei und stellt auch einige unserer Gästewohnungen für diese tolle Aktion zur Verfügung, in der Hoffnung, dass die Polizeibeamtinnen und -beamten mit ihren Familien unsere Stadt dann von ihrer schönen Seite kennenlernen können.

Zuständigkeitsfinder

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Mo. bis Do. 7:30 - 17:00 Uhr
Fr. 7:30 - 13:00 Uhr

Notdienstzentrale

Telefon (040) 345 110

Mo. bis Do. 17:00 - 7:30 Uhr
Fr. ab 13:00 bis Mo. 7:30 Uhr
An allen Feiertagen:
24 Stunden durchgehend

Mitglieder-Login