Fertigstellungsfest in Hamm

Nach insgesamt zwölf Monaten Bau- und Modernisierungszeit konnte die energetische Modernisierung in unserer Wohnanlage Von-Heß- Weg/Am Elisabethgehölz/ Horner Weg fertiggestellt werden. Als Dankeschön für die Geduld und Mitwirkung unserer Mitglieder luden wir im Juli zum Fertigstellungsfest ein.

Zum Glück war uns der Wettergott weitestgehend gewogen. Ein paar dunkle Wolken und ein bisschen Nieselregen konnten aber der guten und familiären Stimmung keinen Abbruch tun. Insgesamt 60 Mitglieder mit 15 Kindern waren der offiziellen Einladung gefolgt, schlussendlich werden es wohl ein paar mehr gewesen sein. Um halb vier eröffnete unser Vorstandsmitglied Holger Westphal mit einer kleinen Ansprache an die Anwesenden das Fertigstellungsfest und bedankte sich noch einmal ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit zwischen unseren Mitglieder und der Genossenschaft. „Nur partnerschaftlich und fair im Umgang lässt sich eine solch große Baumaßnahme umsetzen“, so Holger Westphal. Nach der offiziellen Eröffnung ging es dann auch sofort entweder an das Kaffee und Kuchenbuffet oder gleich in Richtung Grillstand, wo unser Catering-Service wieder verschiedene Köstlichkeiten bereithielt. Der Musiker stimmte einige Lieder zum Mitsingen an und die Stimmung stieg. Im Laufe der Zeit füllte sich das Fest mehr und mehr. Die Erwachsenen plauderten und die Kinder spielten in der Anlage. Als Fan der Genossenschaftsidee konnte man sich wirklich über das gemeinschaftliche Zusammensein freuen. Am frühen Abend klang das Fest dann langsam aus.

Die insgesamt 114 Wohnungen wurden energetisch auf den neuesten Stand gebracht. Dabei wurden die Kellerdecke und der Fußbodenaufbau im Dachgeschoss gedämmt und eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung eingebaut. Straßenseitig wurde die Backsteinfassade wiederhergestellt, auf der Rückseite wurde eine helle und freundliche Putzverkleidung auf die Fassade aufgebracht. Durch diese Maßnahmen können voraussichtlich insgesamt 50 Prozent Energieeinsparung erzielt werden. Das Gesamtinvestitionsvolumen betrug rund 3 Millionen Euro, die Mieterhöhung für unsere Mitglieder betrug nur 1,00 Euro/m² Wohnfläche bei gleichzeitiger Reduzierung der Heizkostenvorauszahlung.

Zuständigkeitsfinder

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Öffnungszeiten

Mo. bis Do. 7:30 - 17:00 Uhr
Fr. 7:30 - 13:00 Uhr

Notdienstzentrale

Telefon (040) 345 110

Mo. bis Do. 17:00 - 7:30 Uhr
Fr. ab 13:00 bis Mo. 7:30 Uhr
An allen Feiertagen:
24 Stunden durchgehend

Mitglieder-Login