Aktuelle Themen

"Es ist ein schönes Gefühl, Gutes zu bewirken"

Seit 25 Jahren gehört Immobilienfachwirtin Daniela Martínez zum „1904“-Team. Zum Dienstjubiläum wirft sie einen Blick zurück und erzählt von ihrer neuen spannenden Aufgabe – als…

Hallo und tschüss!

Nach 28 Monaten kam Ende Oktober erstmals wieder unsere Vertreterversammlung zusammen. Ein Abend, der von großem Hallo, großem Tschüss und großer Politik geprägt war.

100 Jahre Wohnen & mehr

Wenn uns Corona nicht weiterhin den Spaß verdirbt, gibt es für unsere Mitglieder in Eimsbüttel und Winterhude nächstes Jahr etwas ganz Besonderes zu feiern: Drei unserer Wohnanlagen werden 100 Jahre alt!

Vor einigen Tagen kam ein Kamerateam des Nachbarschaftssenders noa4 zu Besuch und hat einen tollen Bericht über Graffiti bei unserer Genossenschaft gemacht.

Der aktuelle Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2020/2021 ist da!

Die perfekte Ergänzung

 

Das Soziale Management unserer 1904 ist umgezogen. Seit Anfang des Jahres gehört es komplett zu unserer Stiftung Nachbarn helfen Nachbarn“. Was sich dadurch ändert und welche Chancen der Wechsel bietet, verrät uns…

Die Carl-Petersen-Straße in Hamburg-Hamm wird Innovationsbereich

 

Die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen hat am 2. März 2021 veröffentlicht, dass der Senat die Einrichtung eines weiteren Innovationsbereichs beschlossen hat. Die…

Digitalisierung? Aber sicher!

Vergangenes Jahr haben wir eine neue IT-Abteilung gegründet, um unsere 1904 sicher in die digitale Zukunft zu führen. Wie die aussehen kann und wo wir stehen, erzählen unsere beiden Fachinformatiker Benjamin…

 

Knapp drei Kilometer ist die Max-Brauer-Allee lang und führt vom Schulterblatt bis zum Altonaer Rathaus. Wer sich nur ein bisschen in der Gegend auskennt, wird es ahnen: 

Der direkte Blick auf die Elbe ist hier nicht drin. Das haben wir…

Bedingt durch eine personelle Veränderung im Sozialen Management in unserer Genossenschaft, haben die Vorstände unserer Genossenschaft und unserer Stiftung gemeinsam beschlossen, das Soziale Management vollständig in die Stiftung zu…

Rückblick 2020:

Hinter uns allen liegt ein turbulentes und anstrengendes Jahr 2020. Das Corona-Virus hat uns sehr beschäftigt und wird auch in Zukunft Einfluss auf unser Leben haben. Nicht nur unser Alltag wird hierdurch beeinflusst, auch…

Ab sofort finden Sie auf unserer Homepage unseren praktischen 1904-Jahreskalender, den wir Ihnen immer mit der Winter-Ausgabe der "bei uns" übersenden, einfach und praktisch zum Download.

Wie Ihnen sicherlich schon an unserem diesjährigen Geschäftsbericht und vielleicht bei unseren Briefen aufgefallen ist, haben wir bei der „1904“ ein neues Corporate Design. Es wurde einmal Zeit für Veränderungen, für ein modernes…

Zwischen fünf und sieben Euro kostet gewöhnlich ein Kabelanschluss. Im Preis enthalten sind die frei empfangbaren Fernsehsender. Das Bundeswirtschaftsministerium will dies jetzt ändern.

 

Vor einem Jahr hat der Bundestag die Grundsteuer-Reform auf den Weg gebracht. Hamburgs Finanzbehörde legt jetzt ein eigenes Modell vor. Das ist einfacher und soll bezahlbar bleiben.

Mehr bezahlbare Wohnungen, null CO²

Klimaschutz und bezahlbares Wohnen sind bisher schwer vereinbar. In Hamburg soll sich das ändern.
Wie, das steht im neuen Koalitionsvertrag von SPD und Grüne. Kann der Plan aufgehen? Monika Böhm,…

In diesem Jahr ist leider so vieles anders, so auch unsere jährliche Vertreterversammlung, die immer Anfang Juni stattgefunden hat. 

Wegen der Kontaktbeschränkungen und auch aus Fürsorge gegenüber unseren Vertreterinnen und Vertretern…

Immer wieder wird bei uns nachgefragt, wie bei der 1904 die Wohnungsvergabe läuft. Gerne möchten wir an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen und alle Mitglieder auf einen einheitlichen Informationsstand bringen,
wie die Vermietung unserer…

Eigentlich wollten wir am 1. April die ersten Wohnungen im Hammer Baum übergeben. Die Coronakrise änderte den schönen Plan. Inzwischen sind alle Mitglieder eingezogen. Einige verspätet, aber alle glücklich und – ganz wichtig – gesund.

 

Sc…

Dr. Dorothee Stapelfeldt über die Zukunft des Bauens in Hamburg 

Die gebürtige Hamburgerin (Jahrgang 1956) verfasste ihre Promotion zum Thema „Wohnungsbau der 1950er-Jahre in Hamburg“. Seit 2015 ist sie Senatorin für Stadtentwicklung und…

Der neue Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020 steht nun für Sie zum Download verfügbar!

Sollten Sie ein gedrucktes Exemplar bevorzugen, so können Sie dies gerne bei uns anfordern.

Die PDF-Version finden sie hier:

Geschäfts-…

Umweltschutz im Wohnungsbau hat mit viel Technik zu tun und ist teuer. Unsere Wohnungen sollen bezahlbar bleiben. Deshalb bekommt jedes Gebäude ein individuelles Klimapaket. Im Hammer Baum gehören dazu Mieterstrom, Dachbegrünung und…

Mit der neuen Allgemeinverfügung der Freien und Hansestadt Hamburg dürfen wir, unter Berücksichtigung einiger Auflagen, unsere Spielplätze ab sofort wieder öffnen. Das freut uns sehr!

Gemäß der Allgemeinverfügung, gültig ab 6.5.2020, sind…

Die Corona-Krise betrifft uns alle. Sie ist eine große Herausforderung für unsere Stadt und auch für unsere Genossenschaft.

Die „1904“ wird in dieser besonderen Situation ihren Mitgliedern helfen, wenn diese infolge der aktuellen Krise…

Gerne informieren wir Sie auch in diesem Jahr wieder über das Thema Betriebs- und Heizkosten. Es gibt einiges Neues zu berichten.

Hamburger vom Grill und Songs von Cat Stevens und Johnny Cash: So feierten wir im September unser Richtfest im Hammer Baum.

Warum es Sinn macht, für neue „1904“-Wohnungen zu kämpfen

Die Heizung ist kalt, Wasserrohrbruch, im halben Haus ist der Strom ausgefallen: Es ist wie verhext! Solche kleinen und größeren Katastrophen passieren immer wieder gern an Feiertagen, am Wochenende oder im Feierabend.

Vor einigen Tagen kam ein Kamerateam des Nachbarschaftsenders noa4 zu Besuch und hat einen tollen Bericht über unsere Auszubildenden gemacht.

Zum 1. Juli 2019 wurde in Eimsbüttel in der Gustav-Falke- Straße 50 eine neue Gästewohnung fertiggestellt. In diesem Zusammenhang wurde die Gästewohnung in der Gustav-Falke-Straße 11, zum 31. Dezember 2019 aufgelöst.

Die digitale Haustafel